Trage Dich in unsere Newsletter-Liste ein und bleibe über unsere Vereinsaktivitäten informiert. Mitglieder mit E-Mail sind schon dabei

Dübendorfer Garten im TV

Im Fernsehsender Tele Züri wird der Garten von Margrith Senn, Dübendorf, vorgestellt. "Min Garte", 16. März 2024, um 18.45 Uhr.

Margrith ist langjähriges Mitglied unseres Naturschutzvereines. Folgendes sagt sie über ihren Garten:

"Mein doch eher kleiner Garten überrascht immer wieder durch seine Vielfalt. Durch die Höhenabstufungen konnte Pflanzfläche gewonnen werden. Obstbäume, Rosen, Stauden und Wildpflanzen erfreuen das Auge. Mir ist es wichtig, dass fast ganzjährig etwas am blühen ist."

Silberfleck-Perlmuttfalter

Einwendung Privater Gestaltungsplan "Grütägert, Hermikon"

Januar 2024

Der Naturschutzverein nutzt die Möglichkeit, Stellung zu nehmen zu den Ausbauplänen der Firma Beerstecher in Hermikon. Wir stellen drei Anträge zu den Themen Solaranlagen, Grundwasser und was in welchen Zonen abgewickelt werden soll.

Idee Naturnetz Greifensee-Glatt

Die Zeit ist reif für ein «Naturnetz Greifensee-Glatt».
Es braucht eine langfristige, zielgerichtete und koordinierte Zusammenarbeit über die Gemeindegrenzen hinweg, wenn Mensch, Flora und Fauna auch in Zukunft von einer hohen Lebensraumqualität profitieren wollen.

Weiterlesen auf der Website des Verbandes zum Schutz des Greifensees (VSG),

Greifensee
Foto: Der Greifensee und der Bezirk Uster aus der Vogelschau (Woody Wade, wikimedia commons, CC BY-SA 4.0)

Heckenpflege 2023

Einige Bilder vom schönen und effizienten Pflegeeinsatz in den Schutzobjekten, die wir als Verein selber pflegen. 27 Teilnehmer, davon 3 Kinder von den Stadtfüchsen, gaben alles. Die maschinellen Vorarbeiten wurden im Vorfeld erledigt. So auch das Entfernen einer alten Weide, die auf der Erdgasleitung wurzelte und darum leider entfernt werden musste.  Am Samstag Nachmittag folgte dann noch die Handarbeit. Die Teiche ausräumen, Hecken pflegen und das Gras und Schnittgut heraustragen, Jungpflanzen freischneiden und die Gitterkörbe, die die Pflanzen vor dem Rehwild schützen kontrollieren. Die Hasel und Ahorne wurden separat gelagert und werden als Futteräste für den Zoo Zürich abgeführt. Im Anschluss waren alle zu einem Zvieri in der Schützenstube eingeladen. Besten Dank allen HelferInnen Alt und Jung.

Neuzuzügertag

16. September 2023

Die Dübendorfer Neuzuzüger*innen wurden vom Naturschutzverein in der naturnahen Umgebung vom Geeren mit Informationen und frischem Most begrüsst.

Neuzuzügertag

Herzlichen Dank für die Spende von

Gockhauser  Kindern

6 Gockhauser Kinder haben zusammen mit Sabine Zimmermann feine Kuchen gebacken und diese dann verkauft. Die Hälfte des Ertrages wollten sie "für die Natur" spenden und gelangten mit dieser Idee an Markus Tanner, Vorstandsmitglied des Naturschutzvereins Dübendorf. Zusammen mit Walter Gossweiler, ebenfalls aus dem Vorstand, schenkten sie den Kindern einen Nistkasten, der auch gleich an geeigneter Stelle, im Beisein der Kinder aufgehängt wurde.

Silberweide-Fest

13. September 2023 |

“Klima und Nachhaltigkeit” 23. und 24. September, 10-18 Uhr. Infos hier.

Beitrag lesen

Wochenmarkt in Dübendorf

6. September 2023 |

Jeweils am Mittwoch von 8 bis 11.30 Uhr findet auf dem Stadthausplatz, Usterstrasse 2, der Dübi-Märt statt. Es gibt frische Gemüse und Früchte aus der Region zu kaufen, auch biologisch…

Beitrag lesen